Aus Nauborn grüßen Euch Ihr Leut‘
die dollsten Narren weit und breit!

Videogruß zur Kampagne 2021/2022

 

Liebe NKC-Freunde,

leider ist es uns in diesem Jahr aus technischen Gründen nicht gelungen unseren Videogruß pünktlich zum Höhepunkt der Kampagne zu veröffentlichen.

Wir hoffen, dass Ihr trotz der Verspätung viel Spaß dabei habt!

Nauborn Helau!

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und befreundeten Vereinen des NKC Nauborn ruhige und besinnliche Feiertage verbunden mit den besten Wünschen für das kommende Jahr!

Närrische Weihnachtsgrüße,

               Der Vorstand des NKC

Helau Kampagne 2021/2022

Mir sei wirrer do!

Ach wey schie und was e Freud, gitt se wirrer luus, die narrich Zeit!
Nach 20 Monaten ohne Blödsinn und Polonaise, fliegen jetzt wieder die Löcher aus dem Käse!

Am 12.11.2021 hat, mit einem Tag Verspätung, auch beim NKC die Kampagne 2021/2022 begonnen.
Bei einer kleinen Feier, zu der alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen waren, wurde mit einem dreifach donnernden „Nauborn Helau“ der Startschuß in die 5. Jahreszeit gegeben.

In einer kurzen Ansprache des 1. Vorsitzenden Olaf Schulz wurde unter anderem das Motto zur Kampagne 2021/2022 bekannt gegeben:

Mit Gaukler, Spielmann und Grimassen,
zieht der NKC durch Nauborns Gassen!

Das Motto weist darauf hin, dass es im Jahr 2022 keine Sitzung im Nauborner Bürgerhaus geben wird, sondern stattdessen einen großen Umzug durch Nauborns Straßen mit Auftritten unserer Aktiven an verschiedenen Punkten im Ort.
Die Veranstaltung ist für Samstag, den 19.2.2022 geplant. Weitere Details dazu werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Kampagneneröffnung war, nach Neuwahlen des Vorstandes am 4.9.2021, die Dankesworte an den ausgeschiedenen 1. Vorsitzenden Andreas Müller für seine langjährige tolle Tätigkeit an der Spitze des Vereins.
Andreas Müller stand auf eigenen Wunsch für die Position des 1. Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung, bleibt aber weiter als Beisitzer im Vorstand des NKC aktiv.

Wir freuen uns alle auf eine, trotz durch die Pandemie eingeschränkten Möglichkeiten, tolle Saison 2021/2022.

Aus dem Schrank die Narrenkappe, und auf mit ihr die Nas‘ aus Pappe!

Darauf ein dreifach donnerndes

                NKC Helau

Countdown zum Kampagnenbeginn 2021/2022

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Upcoming events

Keine Veranstaltung gefunden!

Videogruß zur Kampagne 2020/2021

 

Liebe Närrinnen, liebe Narrhalesen,

am 5. Februar wäre es soweit gewesen, das Datum unserer Prunksitzung 2021.

Warum unsere schöne Veranstaltung in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann muss wohl hier nicht mehr erneut erläutert werden.

Wie gerne hätten wir Euch auch in diesem Jahr ein buntes Programm an Tanz, Büttenreden und Gesang präsentiert!

Mit Euch gemeinsam schunkeln, lachen und einfach einen unbeschwerten Abend verbringen, das hätten wir Euch und uns von ganzem Herzen gewünscht.

Damit Ihr seht und hört wie sehr auch wir das vermissen werden, und dass wir trotz der Einschränkungen den närrischen Gedanken nicht vergessen haben, hier ein kleiner Gruß unserer Aktiven.

Wir hoffen, Ihr habt ein wenig Spaß dabei und wir können Euch so, mit unserem kleinen Beitrag, ein bisschen trösten!

Drücken wir uns alle die Daumen, dass wir uns im nächsten Jahr wieder live begegnen, uns zuprosten und, wie unser Peter Theiß es schön formuliert hat, „wieder so richtig die Sau rauslassen“  können.

Bleibt alle gesund und munter!

Nauborn Helau!

                      NKC Helau!

                                     Fasching Helau!

 

Kampagneneröffnung 2020/2021

Motto gibt es dies Jahr keins,
bleibt gesund und denkt Euch eins!

Nauborn Helau!

Der NKC, was sollen wir sagen, trägt Trauerflor in diesen Tagen.

Singen, Schunkeln, Tanzen, Lachen, Dinge die uns Freude machen,
all das gibt es dies Jahr nicht, aber ne Kampagneneröffnung, die ist Pflicht.

Nur am Bildschirm findet’s dies Jahr statt, 
das „Conora“ ham wir langsam satt!
Karneval im Home-Office, das ist doch irgendwie Beschiss,
da is die Sach nur halb so schön, doch irgendwas muß hier noch gehn.
Mit Handy, Tablet oder PC, tut’s vielleicht nur halb so weh.


Koan Brambes un kei Feuerwehr, der Damentanzkreis tanzt nicht mehr,
das Männerballett macht eine Pause, dieses Jahr gibt’s keine Sause.
Black Illusions kann man nicht sehen, ins Bürgerhaus darf man nicht gehen,
kei Kinziggeister, kein Kapellche, kein Olaf kommt daher im Frack,
leider gibt’s nichts auf die Ohren, die Musik hat die Händ im Sack.
Kei Moral zu ner Geschicht, der Ortsbeirat der tagt halt nicht,
uus Präsidentin geht in Winterschlaf, 
macht dies Jahr auch kei Männer scharf.
Der Elferrat bleibt auch zuhaus, das Bühnenlicht bleibt einfach aus.
Und schade ist’s, Ihr lieben Narren, es gibt auch keinen Umzugskarren.


So nimmt das Virus seinen Lauf,
doch der NKC der bleibt gut drauf.

Denn spannend wird es allemal, drum bitt ich um Gehör im Saal.
Wer hät’s gedacht, wir ham was parat,
der NKC stellt den OB-Kandidat.
Ob Trump, ob Biden, uns egal,
viel spannender ist doch Wetzlar’s Oberbürgermeisterwahl.
Der Michi, unser gutes Stück, soll Wetzlar führ’n ins neue Glück.
Die Stadt bleibt dann von Nichts verschont,
wenn erst der NKC im Rathaus wohnt.


All Ihr Narren, habt trotzdem Spaß,
tragt Narrenkappe über Mund und Nas!

Wir wünschen allen NKC-Mitgliedern, allen Freunden und befreundeten Vereinen und allen Narren, trotz der außergewöhnlichen Situation, eine gute Zeit.
Bleibt gesund, zehrt von den Erinnerungen an die letzten Jahre und freut Euch auf das, was in kommenden Kampagnen bestimmt wieder los geht.

Darauf ein dreifach donnerndes Helau,
 
             der Vorstand des NKC-Nauborn